HLW Elisabethinum

Aktuelle Seite:  Elisabethinum > Schule > News >

< Genussreise
01.06.2022 21:10 Alter: 74 days
Kategorie: Schuljahr_2021_22
Von: MMag. Gabriele Pumhössel

Die Vielfalt von Wildbienen


Im Rahmen des Projektes mit dem Titel „Bienentankstelle“ erhielten die Schülerinnen der 2AHL den Vortrag „Wildbienen – Bestechende Vielfalt“ von Dr. Johann Neumayer (Biologe und Theologe).

Der Vortrag beschäftigte sich mit der Vielfalt von Wildbienen in Österreich, deren Lebensweise und Lebensräume sowie deren Gefährdung. In besonderer Weise wurden auch die spezifischen Möglichkeiten des Artenschutzes behandelt.

Im Anschluss an den Vortrag fand eine Begehung des Schulgeländes statt, bei der Dr. Neumayer gemeinsam mit den Schülerinnen die vorhandene Vegetation als Nahrungsquelle für Wildbienen untersuchte.

Der zweite Teil des Projektnachmittags bestand in der Befüllung eines Hochbeets und der Aussaat von Radieschen, Karotten und Jungzwiebeln.

So konnten die Schülerinnen theoretisch wie praktisch viel Wissenswertes rund um die Zusammenhänge der Natur erfahren.