HLW Elisabethinum

Aktuelle Seite:  Elisabethinum > Schule > News >

< TAKE AWAY aus der Schulgastronomie
08.06.2021 00:04 Alter: 52 days
Kategorie: Schuljahr_2020_21
Von: 4CHL/Gruppe Mag. B. Schaupensteiner

Unser Highlight des Jahres!


Am 1. Juni 2021 fuhren wir in der Früh mit dem Zug zur Edelbrennerei Guglhof in Hallein. Dort wurden wir bereits vom Seniorchef – Herrn Anton Vogl – erwartet. Er startete die Besichtigung mit einer interessanten Geschichte über den Familienbetrieb.

Danach folgten fachliche Informationen über die Herstellung qualitativ hochwertiger Destillate. Er zeigte uns zuerst das Gebäude, in welchem die Früchte in großen Behältern vergoren werden. Da nur frische und ausgereifte Früchte verwendet werden, befindet sich zurzeit keine Maische in den aromaschonenden und temperaturgesteuerten Edelstahlbehältern. Danach besichtigten wir den Raum, in welchem in kleinen Kupferbrennblasen nach einem sehr aufwändigen Brennverfahren destilliert wird. In einem weiteren Gebäude befindet sich ein Teil des Lagers, das vor allem unterirdisch geführt wird. Wichtig ist zu erwähnen, dass Guglhof weder Zucker noch Aromastoffe zu den Destillaten hinzufügt. Die entstandenen Edelbrände werden mehrere Jahre – in Glas, Stahl oder Eichenfässern aus Frankreich – sorgfältig gelagert. Abschließend werden sie manuell in die hochwertigen „Guglhofflaschen“ gefüllt.

Familie Vogl stellt vor allem Edelbrände und Liköre her, aber auch Rum, verschiedene Sorten von Gin und seit 10 Jahren Whisky aus Lungauer Tauernroggen.

Uns hat der exquisite und gepflegte Betrieb sehr gut gefallen und aufgrund der Corona-Situation war diese Exkursion unser Highlight des Jahres!