HLW Elisabethinum

Aktuelle Seite:  Elisabethinum > Schule > News >

< Schulgastronomie „Auszeit“: Besondere Zeiten erfordern besondere Entscheidungen.
29.10.2020 09:04 Alter: 273 days
Kategorie: Schuljahr_2020_21
Von: Johanna Walchhofer 1 AHL

BTO – Der liebe Müll


Die Schülerinnen der 1 AHL beschäftigen sich in der Zeit des Distance-Learning im Rahmen des BTO-Unterrichtes mit dem anfallenden Hausmüll. Sie haben erkannt, dass in den Phasen von Homeschooling und Homeoffice auch der Müllberg anwächst. Als ökologisch denkende Jugendliche haben sie Folder entworfen, in denen kurz und übersichtlich die wichtigsten Hinweise zur Mülltrennung aufgezeigt werden.

Einige Merksätze in Reimform zeigen, dass es auch humorvolle Möglichkeiten gibt, das Thema „Mülltrennung“ anderen näher zu bringen.

  • Die Mülltrennung ist zu beachten, die Arbeit danach ist andernfalls nicht zu verachten.
  • Man sollte gut verschließbare Abfallbehälter benutzen, sonst muss man eventuell mehr putzen.
  • Das abgekühlte Öl wird in vorgesehene Behälter gegeben, damit wir die Abflussrohre nicht verkleben.
  • Man sammelt die Abfälle außerhalb der Küche in Plastiksäcken, so muss man alles andere nicht verdrecken.
  • Gereinigt und desinfiziert gehören Abfallbehälter nach der Entleerung, sonst sorgt das für viel Empörung.